Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Vorlage - 072/2019  

Betreff: Einrichtung einer altersübergreifenden Kindergartengruppe in Bledeln
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Schmidt, Frank
Federführend:Fachbereich I - Zentrale Verwaltung   
Beratungsfolge:
Ortsrat Bledeln Anhörung
10.09.2019 
Sitzung des Ortsrates Bledeln ungeändert beschlossen   
Kinder-, Jugend-, Familien- und Seniorenausschuss Vorbereitung
10.09.2019 
Sitzung des Kinder-, Jugend-, Familien- und Seniorenausschusses ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Entscheidung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Grundrissee Umbau Gemeindehaus Bledeln

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschluss:

Im ev. Gemeindehaus in Bledeln wird eine altersübergreifende Kindergartengruppe eingerichtet. Träger der Einrichtung soll der Ev.-luth. Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt werden. Die Gemeinde Algermissen beteiligt sich an den Baukosten auf der Grundlage der aktuellen Kostenschätzung mit einem Betrag zwischen ca. 71.000 € und 108.000 €.

 

Der Bürgermeister wird ermächtigt, mit dem Kirchenkreis einen Defizitabdeckungsvertrag zum Betrieb der Gruppe zu schließen.
 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:

Im Zuge der Bedarfsplanung Kindertagesbetreuung, vorgestellt im Kinder-, Jugend-, Familien- und Seniorenausschuss am 26.11.2018 wurde darauf hingewiesen, dass für die Ortschaften ohne die Ortschaft Algermissen ab 2020 ein Defizit an Kindergarten-, evtl. auch an Krippenplätzen bestehen wird.

 

Im Herbst 2018 wurde bekannt, dass die Kirchengemeinde 12-Apostel Sarstedt Land über die weitere Nutzung ihres Gemeindehauses in der Ortschaft Bledeln nachdenkt. Es wurde von Seiten der Gemeindeverwaltung Kontakt mit Kirchengemeinde und Kirchenkreis aufgenommen. Die gemeindlichen Gremien, sowie der Ortsrat Bledeln wurden darüber informiert.

 

Inzwischen sind die Planungen und Verhandlungen so weit, dass eine Beschlussempfehlung ausgesprochen werden kann.

 

Es soll eine altersübergreifende Kindergartengruppe für 6 Krippen- und 13 Kindergartenkinder eingerichtet werden. Im Wesentlichen würde die Kita im Erdgeschoss des Gebäudes untergebracht. Das Mitarbeiterzimmer, die Mitarbeitertoilette und ein Abstellraum sollen im ersten Obergeschoss untergebracht werden. Dafür würde die vorhandene Wohnung verkleinert. Grundrisse von Erdgeschoss und Obergeschoss sind der Vorlage beigefügt.

 

Die Investitionskosten belaufen sich nach der Kostenschätzung des vom Kirchenamt beauftragten Architekten auf ca. 360.000 € brutto für den Bereich der Kita. Der Kirchenkreis wird sich mit 10 % an der Investition beteiligen. Es wird mit Zuschüssen vom Land Niedersachsen und vom Landkreis Hildesheim gerechnet.

 

Für die Investitionskostenförderung zusätzlich geschaffener Krippenplätze durch das Land Niedersachsen besteht eine Richtlinie, eine entsprechende Richtlinie zur Schaffung zusätzlicher Kindergartenplätze liegt bisher lediglich im Entwurf vor. Es ist mit der Verabschiedung der Richtlinie zu rechnen. In diesem Fall ergäbe sich der im Beschlussvorschlag genannte niedrigere Betrag. Für den Fall, dass die Richtlinie doch nicht verabschiedet werden sollte, ergäbe sich der höhere Betrag.
 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage: Grundrisse des Gebäudes


 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Grundrissee Umbau Gemeindehaus Bledeln (756 KB)    

Öffnungszeiten Rathaus -

während der Corona-Krise NUR nach telefonischer Voranmeldung unter 05126 91000!

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster