Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Vorlage - 025/2012  

Betreff: WIRD DURCH VORLAGE 25/2012-1 ERSETZT
Erschließungsvertrag Verlängerung Ostermarsch zum B-Plan Nr. 9 "Ostermarsch-West II", OT Ummeln
Status:öffentlich  
Verfasser:Godehard Voges
Federführend:Fachbereich IV - Bauen und Sport   
Beratungsfolge:
Finanzausschuss Vorbereitung
29.05.2012 
4. Sitzung des Finanzausschusses ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorbereitung
Rat der Gemeinde Algermissen Entscheidung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
E-Vertrag Verl. Ostermarsch, 14.05.2012

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:  

Der Erschließungsvertrag Verlängerung Ostermarsch zum B-Plan Nr. 9 „Ostermarsch – West II“, OT Ummeln zwischen der Gemeinde Algermissen, dem Wasserverband Peine und den im Vertrag aufgeführten Erschließern wird, wie der Vorlage 25 / 12 beigefügt, beschlossen.

 

Begründung:

Begründung:

Für die Erschließung der in der Verlängerung der Straße Ostermarsch befindlichen Grundstücke ist eine städtebauliche Vereinbarung zwischen den Beteiligten zu schließen. Das beigefügte Vertragswerk entspricht weitestgehend dem Mustervertrag des Wasserverbandes Peine.

 

Für den Ausbau der restlichen Fläche wird von der Gemeinde Algermissen eine gesonderte Ausbaumaßnahme durchzuführen sein.

 

Anlage:

Anlage:

Erschließungsvertrag

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich E-Vertrag Verl. Ostermarsch, 14.05.2012 (307 KB)    
Stammbaum:
025/2012   WIRD DURCH VORLAGE 25/2012-1 ERSETZT Erschließungsvertrag Verlängerung Ostermarsch zum B-Plan Nr. 9 "Ostermarsch-West II", OT Ummeln   Fachbereich IV - Bauen und Sport   Beschlussvorlage
025/2012-1   Erschließungsvertrag Verlängerung Ostermarsch zum B-Plan Nr. 9 "Ostermarsch-West II", OT Ummeln   Fachbereich IV - Bauen und Sport   Beschlussvorlage

Öffnungszeiten Rathaus

ab 02.08.2021


Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: Termine nur nach Vereinbarung
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: Termine nur nach Vereinbarung
Freitag: Termine nur nach Vereinbarung

                           

 

Elster