Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Vorlage - 060/2017  

Betreff: 2. Änderung B-Plan Nr. 11 "Hildesheimer Straße", OT Algermissen, Aufstellungsbeschluß
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Godehard Voges
Federführend:Fachbereich IV - Bauen und Sport   
Beratungsfolge:
Ortsrat Algermissen Vorbereitung
21.09.2017 
6. Sitzung des Ortsrates Algermissen ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Entscheidung
Finanzausschuss Vorbereitung
26.09.2017 
5. Sitzung des Finanzausschusses      

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
2. Änderung Nr. 11, Hi.Straße, 13.09.2017

Beschlussvorschlag:  

Für die 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 11 „Hildesheimer Straße“, OT Algermissen wird gem. § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) der Aufstellungsbeschluss gefasst.

 

Die Änderung ist gem. § 13 a BauGB im beschleunigten Verfahren durchzuführen.

 

Auf die frühzeitigen Beteiligungen wird verzichtet. Die öffentliche Auslegung wird gem. § 13 Abs. 2 BauGB beschlossen. Die berührten Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sind am Verfahren zu beteiligen.

 

Von einer Umweltprüfung wird abgesehen.

 

Der Entwurf der Bebauungsplanänderung ist der Vorlage 060/2017 beigefügt.

 


Begründung:

Der Wasserverband Peine beabsichtigt im Jahr 2018 in dem Änderungsbereich die Errichtung eines Regenrückhaltebeckens. Das Becken soll derzeit vorhandene Überstauungen im Bereich Kolpingstraße/ Stadtweg verhindern. Nach Abschluss der Planungen wird die Baumaßnahme durch den Wasserverband Peine detailliert vorgestellt.

 

Da in diesem Bereich derzeit eine Bebauung als MD-Fläche vorgesehen ist, ist eine Änderung des Bebauungsplanes notwendig.

 


Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 (wie Dokument) 2. Änderung Nr. 11, Hi.Straße, 13.09.2017 (854 KB)    

Öffnungszeiten Rathaus

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster