Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Vorlage - 013/2017  

Betreff: Überplanmäßige Auszahlungen 2015 - Unterrichtung
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilung
Verfasser:Ronja Riedel
Federführend:Fachbereich II - Finanzen Beteiligt:Bürgermeister
Beratungsfolge:
Rat der Gemeinde Algermissen Kenntnisnahme
03.04.2017 
3. Sitzung des Rates der Gemeinde Algermissen zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

 


Informationsvorlage:

 

Von den überplanmäßigen Auszahlungen wird gemäß § 117 NKomVG Kenntnis genommen.

Für das Haushaltsjahr 2015 sind über folgende überplanmäßige Auszahlungen zu berichten:

 

Finanzhaushalt:

 

1260000.7261000

Brandschutz, besondere Auszahlungen für Beschäftigte

2.210,00 €

ÜPL

 

Im Rahmen der Jahresabschlussarbeiten 2015 wurde festgestellt, dass infolge maschineller Buchungen (Bildung Haushaltsreste, Auflösung Deckungskreise) die Verfügbarkeit der Mittel überschritten wurde. Zur Erstellung des Abschlusses ist es erforderlich das betroffene Produktkonto entsprechend auszugleichen. Da die Buchungen bereits erfolgt sind, hat dieses keine weiteren Auswirkungen auf das Jahresergebnis.

 

1260000.7429000

Brandschutz, sonstige Auszahlungen für die Inanspruchnahme von Rechten und Diensten

94,71 €

ÜPL

Im Rahmen der Jahresabschlussarbeiten 2015 wurde festgestellt, dass infolge maschineller Buchungen (Bildung Haushaltsreste, Auflösung Deckungskreise) die Verfügbarkeit der Mittel überschritten wurde. Zur Erstellung des Abschlusses ist es erforderlich das betroffene Produktkonto entsprechend auszugleichen. Da die Buchungen bereits erfolgt sind, hat dieses keine weiteren Auswirkungen auf das Jahresergebnis.

 

3650002.7431000

Kita Lühnde, Geschäftsauszahlungen

17,20 €

ÜPL

Im Rahmen der Jahresabschlussarbeiten 2015 wurde festgestellt, dass infolge maschineller Buchungen (Bildung Haushaltsreste, Auflösung Deckungskreise) die Verfügbarkeit der Mittel überschritten wurde. Zur Erstellung des Abschlusses ist es erforderlich das betroffene Produktkonto entsprechend auszugleichen. Da die Buchungen bereits erfolgt sind, hat dieses keine weiteren Auswirkungen auf das Jahresergebnis.

 


Anlage/n:

 

Öffnungszeiten Rathaus

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster