Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Protokollinformationen sind noch vorläufig! - Berichte der Schulleitungen  

Sitzung des Schulausschusses
TOP: Ö 4
Gremium: Schulausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 26.02.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 19:55 Anlass: Sitzung
Raum: Grundschule Algermissen, Schulstraße 1
Ort:
 
Wortprotokoll

Frau Schürmann berichtet, dass die Grundschule Algermissen zurzeit in acht Klassen 156 Schülerinnen und Schüler beschule. Die Schülerzahl wird im kommenden Schuljahr voraussichtlich auf 161 steigen. Sie weist auf das Zirkusprojekt der Schule und auf die Erkrankung der Schulsekretärin hin.

 

Frau Hartmann-Thiel erklärt, dass in der Grundschule Lühnde zurzeit 98 Schülerinnen und Schüler beschult würden. Die Schülerzahlen dort stiegen nicht. Problematisch sei, dass Eltern bis zum 30.04. des laufenden Jahres entscheiden könnten, ob ihre Kinder, die von Juli bis September das 6. Lebensjahr vollenden, den Schulbesuch aufnehmen sollen.

 

Sie verweist auf die Focus-Evaluation zum Thema Verbesserung des Arbeits- und Sozialverhaltens und äußert ihre Unzufriedenheit zur Unterhaltung des Schulgebäudes. Insbesondere kritisiert sie die Undichtigkeit des Daches des Verwaltungstraktes mit der damit verbundenen Schimmelbildung sowie die Mängel an der Brandmeldeanlage.

 


Öffnungszeiten Rathaus -

während der Corona-Krise NUR nach telefonischer Voranmeldung unter 05126 91000!

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster