Hilfsnavigation
Seiteninhalt
27.11.2018

Öffentlicher Personennahverkehr wird praktischer und günstiger

Eine erfreuliche Nachricht hat die Gemeindeverwaltung jetzt aus dem Kreishaus in Hildesheim erreicht:

Im Vorgriff auf den lang erwarteten Tarifverbund im Landkreis Hildesheim erfolgt nun zum 09.12.2018 ein erster großer Schritt zu einem attraktiven Tarifsystem:

Der bisher auf der Schiene geltende Niedersachsentarif wird dann von RVHI und SVHI anerkannt und in den Bussen verkauft. Zusätzlich wird das sehr beliebte Niedersachsenticket ebenfalls anerkannt und verkauft.

Konkret bedeutet dies folgendes:

Bei Einzelkarten greift die sogenannte Anschlussmobilität. Das bedeutet, dass ein Kunde, der eine Schienenfahrkarte des Niedersachsentarifs kauft, den "Vor-und Nachlauf" gleich miterwirbt - und das ohne Aufpreis. Dies wiederum bedeutet, dass man mit dieser Fahrkarte sowohl mit dem Bus zum Bahnhof fahren als auch am Ziel in den Bus umsteigen kann.

Diese Regelung gilt in den räumlich definierten Grenzen der jeweiligen Stadt, Gemeinde bzw. Samtgemeinde. Wenn die Gemeindegrenze überschritten wird, ist ein normaler Fahrschein zu erwerben.

Bei Zeitkarten gilt folgende Regelung:

Wer eine Zeitkarte eines Schienenverkehrsunternehmens besitzt, kann eine Bus-Zeitkarte für den Zubringer mit einem Rabatt von 50% erwerben. Ausnahmen bilden der GVH-Tarif nach Hannover, bei dem der Umstieg in Hannover schon immer inkludiert ist.

Schließlich gilt ab 09.12.2018 auch das Niedersachsen-Ticket in den Bussen von RVHI und SVHI. Es kann ebenfalls direkt im Bus gekauft werden. Damit können bis zu fünf Personen günstig zu vielen Zielen in Niedersachsen, Hamburg und Bremen fahren.

Besonders erfreulich ist, dass der Landkreis Hildesheim der einzige niedersächsische Landkreis ist, in dem das komplette Sortiment des Niedersachsen-Tarifs in den Bussen verkauft werden kann.

„Diese Regelung ist ein echter Fortschritt für unsere Bürgerinnen und Bürger, die mit Bus und Bahn unterwegs sind“, freut sich Bürgermeister Wolfgang Moegerle.

Weitere Informationen können der Internetseite www.niedersachsentarif.de entnommen werden.

 

http://www.kinderfreundliche-kommunen.de

Öffnungszeiten Rathaus

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster