Hilfsnavigation
Seiteninhalt



Vollsperrung der Kranzwegbrücke in Algermissen 03.09.2015


Gemeinde Algermissen: Vollsperrung der Kranzwegbrücke in Algermissen

Brückensanierung vom 07. bis zum 25. September 2015

In der Zeit vom 07.bis zum 25.September 2015 wird die Kranzwegbrücke in Algermissen wegen Sanierungsarbeiten für den PKW- und LKW-Verkehr voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können in diesen drei Wochen den Baustellenbereich aber jederzeit passieren. Damit wird sichergestellt, dass beispielsweise die Grundschule und die Kindertagesstätte „Die kleinen Strolche“ durchgehend fußläufig erreichbar sind.

Im Fußwegebereich sind an der Brücke Rostschäden aufgetreten. Diese werden jetzt durch die Firma Schädla im Auftrag der Gemeinde Algermissen beseitigt. Die Gemeinde investiert in diese Baumaßnahme rund 25.000 €.

Fragen hierzu beantworten im Rathaus Herr Baumert oder Frau Brennecke unter der Telefonnummer 05126/9100-41.

Kontakt

Bettina Brennecke »
Fachbereich IV
Bauen & Sport
Marktstraße 7
31191 Algermissen
Telefon: 05126 9100-43
Fax: 05126 9100-99
E-Mail oder Kontaktformular
Johannes Baumert »
Fachbereich IV
Bauen & Sport
Marktstraße 7
31191 Algermissen
Telefon: 05126 9100-41
Fax: 05126 9100-99
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus -

während der Corona-Krise NUR nach telefonischer Voranmeldung unter 05126 91000!

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster