Hilfsnavigation
Seiteninhalt
21.12.2020

Jubel in Algermissen - Auszeichnung für Demokratie und Toleranz

Im Jahr 2020 war alles anders.

Die Jugendlichen der Projektgruppe „Algermissen ist BUNT - für Demokratie und Toleranz“ mussten für alle Ideen, die sie für das Jahr hatten, Alternativen erdenken. Das Gänserock@Home oder die BunteWoche - Light. Einige Angebote mussten ganz ausfallen oder wurden auf das nächste Jahr verschoben. Dennoch ist das Engagement der Jugendlichen nicht eingebrochen. Es gab Videokonferenzen, Ideenschmieden und zahlreiche Diskussionen.

Seit 2012 engagieren sich mehr als 55 Jugendliche rund um die Themen Demokratie und Toleranz in der Gemeinde Algermissen. Dafür wurde die Projektgruppe in den letzten Jahren mehrfach ausgezeichnet; mit den entsprechenden Preisgeldern konnten immer wieder neue Ideen und Projekte umgesetzt und unterstützt werden. So auch in diesem Jahr, pünktlich zum Jahresende erhielt die Projektgruppe die freudige Nachricht: Der Beirat des Bündnisses für Demokratie und Toleranz stufte das langjährige Engagement als vorbildlich ein und zeichnete die Projektgruppe mit einem Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro aus.

Nach einer ersten Beratung wurden einige neue Ideen für das Jahr 2021 erdacht und natürlich auch geplant. Neben einer weiteren Corona-Version des Gänserocks unter dem Motto: „Gans viel Zusammenhalt“ und Infoabenden über Onlineplattformen wurde auch über einen Projektideenwettbewerb nachgedacht. Es wird also auch in den nächsten Jahren viele spannende und neue Angebote für ein BUNTERES Algermissen geben. Die Projektgruppe bedankt sich bei allen Unterstützer_innen und freut sich auf das Jahr 2021.

Autor/in: Stefan Büren

Öffnungszeiten Rathaus -

während der Corona-Krise NUR nach telefonischer Voranmeldung unter 05126 91000!

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster