Hilfsnavigation
Seiteninhalt
15.10.2020

799 autofreie Tage

Das Stadtradeln 2020 hat die Gemeinde Algermissen mit der Titelverteidigung als fahrradaktivste Kommune im Landkreis Hildesheim sehr erfolgreich beendet. Doch auch in einem anderen Bereich zeigt sich Bürgermeister Wolfgang Moegerle zufrieden. Die Gemeinde Algermissen hatte sich in diesem Jahr auch als Teilnehmer bei der Europäischen Mobilitätswoche angemeldet, einer Kampagne der Europäischen Kommission, die seit Jahren immer vom 16. bis 22. September stattfindet.

Dabei geht es um das Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern das Thema der nachhaltigen Mobilität vor Ort näher zu bringen und zu zeigen, dass nachhaltige Mobilität möglich ist, Spaß macht und praktisch gelebt werden kann.

Mit der Aktion „Fahrrad statt Auto“ hatte die Gemeindeverwaltung aufgerufen, im Stadtradelzeitraum auch „autofreie Tage“ zu sammeln und sich aus Klimaschutzgründen möglichst nur mit dem Fahrrad oder dem öffentlichen Personennahverkehr zu bewegen und das Auto stehen zu lassen. Insgesamt haben in drei Wochen 96 Personen an insgesamt 799 Tagen auf das Auto gänzlich verzichtet. „Ein tolles Ergebnis“, so Moegerle. „Gut für die Gesundheit, den Geldbeutel und das Klima.“

Kontakt

Tamara Kraßmann »
Marktstraße 7
31191 Algermissen
Telefon: 05126 9100-47
Fax: 05126 9100-91
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus -

während der Corona-Krise NUR nach telefonischer Voranmeldung unter 05126 91000!

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster