Hilfsnavigation
Seiteninhalt
18.12.2018

Kinderfreundliche Kommunen

Beim Jahrestreffen der "Kinderfreundlichen Kommunen in Deutschland" in Berlin hat sich auch die Gemeinde Algermissen präsentiert.

Bürgermeister Wolfgang Moegerle und Fachdienstleiter Sönke Deitlaff stellen bei der Veranstaltung im Bundesfamilienministerium die erfolgreiche Arbeit der Gemeinde Algermissen für Kinder und Jugendliche vor, die unter anderem im Jahr 2018 mit einem bundesweiten und einem niedersächsischen Preis ausgezeichnet wurde.

Das Siegel "Kinderfreundliche Kommune", eine Gemeinschaftsinitiative von UNICEF Deutschland und dem Deutschen Kinderhilfswerk, tragen inzwischen 20 Kommunen bundesweit. Von Weil am Rhein über Wolfsburg, Potsdam und Regensburg bis Algermissen reicht inzwischen der Bogen der teilnehmenden Kommunen. Kern der Arbeit ist es, Kinder und ihre Rechte in den Mittelpunkt zu stellen. "Wir tragen das Siegel der Kinderfreundlichen Kommune jetzt seit Februar 2016 und es ist deutlich spübar, dass die Interessen der Kinder immer mehr im Mittelpunkt der Überlegungen von Politik und Verwaltung stehen. Gleichzeitig arbeiten wir auch intensiv für alle anderen Generationen, denn zur Familie gehören alle - von jung bis alt", so Bürgermeister Wolfgang Moegerle.

Die Anerkennung für die Arbeit der Gemeinde Algermissen war auch in Berlin deutlich spürbar, berichtet Fachdienstleiter Sönke Deitlaff. Besonders die Kürze von Entscheidungswegen und die schnelle Umsetzung von Maßnahmen nötige Vertretern von großen Kommunen schon Respekt ab. "Der Erfahrungsaustausch mit anderen Kommunen ist sehr hilfreich, zumal uns in der Organisation auch eine ganze Reihe von Experten und Fachleuten mit Rat und Fachwissen zur Seite stehen", so Sönke Deitlaff.

http://www.kinderfreundliche-kommunen.de

Kontakt

Sönke Deitlaff »
Fachdienst Kinder, Jugend, Familie
Fachdienstleiter
Marktstraße 7
31191 Algermissen
Telefon: 05126 9100-14
Fax: 05126 9100-91
E-Mail oder Kontaktformular
Wolfgang Moegerle »
Bürgermeister
Marktstraße 7
31191 Algermissen
Telefon: 05126 9100-90
Fax: 05126 9100-91
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster