Hilfsnavigation
Seiteninhalt
05.12.2018

Szenen aus Algermissen

Aufführung des Theaterprojektes am 11. Dezember 2018

Was ist los in Algermissen? Welche Themen bewegen die Menschen vor Ort? Diesen und anderen Fragen ist die Projektgruppe mit kreativen, spielerischen und fantasievollen Mitteln nachgegangen. Die Ergebnisse werden am Dienstag, 11.12.2018 um 17.00 Uhr in der Aula der Grundschule Algermissen auf die Bühne gebracht. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Über mehrere Wochen haben Jugendliche und Erwachsene aus Algermissen gemeinsam mit Studierenden der Sozialen Arbeit Informationen und Ideen aus Algermissen gesammelt. Das eine oder andere Gespräch auf der Straße, im Geschäft oder an der Haustür hat dazu geführt, dass Geschichten ausgetauscht wurden, aus denen nun Szenen entstanden sind. Die Gemeinde Algermissen, die Menschen und kleine Marotten stehen im Mittelpunkt der Szenen.
Das Projekt wird initiiert von der Gemeinde Algermissen in Kooperation mit der HAWK – Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst aus Hildesheim. Björn Sedlak und Annli von Alvensleben, bei der HAWK für die zwei unterschiedlichen Themen Sozialraum/Gemeinwesen sowie Theaterpädagogik zuständig, haben gemeinsam mit Studierenden in Algermissen das Projekt „Szenen aus Algermissen – Theaterprojekt zum Mitmachen“ betreut.

Kontakt

Sönke Deitlaff »
Fachdienst Kinder, Jugend, Familie
Fachdienstleiter
Marktstraße 7
31191 Algermissen
Telefon: 05126 9100-14
Fax: 05126 9100-91
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster