Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Brandschutzerziehung im Hort Lühnde

Dieses Projekt fand verteilt über 2 Monate statt und hatte einige Highlights zu bieten! Die Hortis haben ihr Wissen zum Thema Brandursachen gesammelt und in kleinen Rollenspielen geübt, wie sie sich am Telefon bei einem Notfall melden müssen. Natürlich durfte eine simulierte Feuerübung nicht fehlen, bei der alle Kinder mit ihren Betreuerinnen den Fluchtweg bis hin zur Sammelstelle gegangen sind.

Und dann gab es noch den Ausflug zur freiwilligen Feuerwehr in Lühnde! Dort haben die Kinder viel über die Aufgaben der Feuerwehr gelernt und durften das gesamte Material und Werkzeug der Feuerwehr bestaunen! Die Hortis durften auch die schweren Sauerstoffflaschen hochheben und haben den großen 1. Hilfe-Rucksack kennengelernt. Der tolle Tag bei der Feuerwehr endete mit dem größten Highlight der gesamten Brandschutzerziehung! Wir wurden auf dem Rückweg zurück zum Hort mit den Feuerwehrautos, Blaulicht und Martinshorn gefahren!

Vielen Dank also an dieser Stelle auch noch einmal an die Freiwillige Feuerwehr Lühnde!

Autor: Das Hort Lühnde Team 

Öffnungszeiten Rathaus


Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: Termine nur nach Vereinbarung
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: Termine nur nach Vereinbarung
Freitag: Termine nur nach Vereinbarung

Online-Terminbuchungen                          

 

Elster