Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Stellenanzeige Ausbildung Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

Wir stellen zum 01.08.2022 einen Auszubildenden zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) ein.

Die Ausbildung bietet vielseitige und eigenverantwortliche Aufgaben. Sie dauert drei Jahre. Die Ausbildungszeit gliedert sich in theoretische und praktische Einheiten.

Gliederung der Ausbildung

In den mehrmonatigen Berufsschulblocks und Lehrgängen werden die Azubis im Umgang mit Gesetzen geschult und gewinnen umfassendes theoretisches Wissen in den Bereichen: allgemeines Verwaltungsrecht, Kommunalrecht, Arbeitsrecht, Sozialrecht, Ordnungsrecht, Privatrecht und Rechnungswesen.

In der praktischen Zeit im Rathaus der Gemeinde Algermissen werden die Azubis in den vier Fachbereichen und im Fachdienst Kinder, Jugend und Familie der Gemeindeverwaltung eingesetzt. Diese Ausbildungsabschnitte dauern jeweils ca. zwei Monate.

Fachbereich I Zentrale Verwaltung

Fachdienst I.I Kinder, Jugend, Familie

Fachbereich II Finanzen

Fachbereich III Bürgerservice

Fachbereich IV Bauen und Sport

Inhalte der praktischen Ausbildung

Im Fachbereich I wirkt man im Personalamt z.B. bei der Entgeltabrechnung mit, man bearbeitet Urlaubsanträge, führt Personalakten und erstellt Arbeitsverträge. Im Fachdienst I.I. hilft man bei der Organisation von Veranstaltungen, betreibt Internetrecherche und beteiligt sich an der Öffentlichkeitsarbeit des Fachdienstes. Der Fachbereich II bietet Einblicke in die Zahlungsvorgänge der Gemeinde, das Erstellen von Steuerbescheiden und die Aufstellung der Bilanz und des Haushaltsplans. Im Bürgerbüro (Fachbereich III) übernehmen auch die Azubis Serviceaufgaben und führen Bürgergespräche. Dazu gehört die Beantragung von Personalausweisen und Reisepässen, sowie Führungszeugnissen, die Anmeldung von Neubürgern, die Verwaltung von Fundsachen und Vieles mehr. Im Fachbereich IV haben die Azubis die Möglichkeit, im Außendienst die Baustellen in der Gemeinde Algermissen zu besichtigen und sich um die Unterhaltung der gemeindeeigenen Gebäude und Sportanlagen zu kümmern.

Was sonst noch interessant sein könnte

Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden pro Woche und man hat 30 Urlaubstage im Jahr. Im ersten Ausbildungsjahr verdienen die Azubis 1.068,26 €, im zweiten 1.118,20 € und im dritten 1.164,02 € brutto im Monat. Es gibt eine Zwischenprüfung nach der Hälfte der Ausbildungszeit, im Anschluss an den Zwischenlehrgang. Beendet wird die Ausbildung mit der bestandenen Abschlussprüfung, auf die der Abschlusslehrgang vorbereitet.

Nach der Ausbildung besteht die Möglichkeit der Weiterbildung. Verwaltungsfachangestellte können den Angestelltenlehrgang II besuchen und die Prüfung als Verwaltungsfachwirt/-in ablegen. Mit einer Hochschulzugangsberechtigung kann man auch studieren, z.B. Verwaltungswissenschaft oder Verwaltungsmanagement.

Wenn Sie einen erweiterten Sekundarabschluss I besitzen, an rechtlichen Themen interessiert, teamfähig, bürgerfreundlich und zudem bereit sind, Herausforderungen anzunehmen, ist die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bei der Gemeinde Algermissen genau das Richtige für Sie!

Es erwarten Sie: eine abwechslungsreiche Ausbildung, freundliche und hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen, sowie ein sicherer Job im öffentlichen Dienst.

Und wie läuft die Ausbildung aus Sicht eines Auszubildenden?

Hier der Bericht unseres Auszubildenden Melvin Sackmann.

Und wenn ich noch Fragen habe?

Zur Beantwortung der Fragen steht Ihnen zur Verfügung:

Frank-Thomas Schmidt, Leiter Fachbereich Zentrale Verwaltung Tel. 05126/9100-10

Auf was muss ich achten?

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 19.12.2021. Die Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, letztes Schulzeugnis) möglichst per Mail in einer Datei an gemeinde@algermissen.de. Bei Zusendung einer schriftlichen Bewerbung fügen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag zur Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bei.

Mit der Bewerbung willigen Sie in die Speicherung Ihrer Daten für die Dauer des Bewerbungsverfahrens ein.


24.11.2021 

Kontakt

Frank-Thomas Schmidt »
Fachbereich I
Allg. Stellvertreter des Bürgermeisters
Marktstraße 7
31191 Algermissen
Telefon: 05126 9100-10
Fax: 05126 9100-91
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus


Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: Termine nur nach Vereinbarung
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: Termine nur nach Vereinbarung
Freitag: Termine nur nach Vereinbarung

Online-Terminbuchungen                          

 

Elster