Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Die neuen Jugendleiter für die Kinder und Jugendlichen unserer Gemeinde

Zehn engagierte Jugendliche aus Algermissen und der Region Hildesheim verbrachten ihre erste Herbstferienwoche im Jahr 2021 in der Antikriegswerkstatt Sievershausen, um über den Umgang mit Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Situationen mehr zu erfahren. 

Dem Aufruf der Jugendpflege Algermissen folgend, stellten sich einige Jugendliche im Alter von 15 bis 19 Jahren bereit, an dieser Schulung teilzunehmen. Zusammen mit Sophie Berndt und Malte Krüger als Gruppenleiter und einem eifrigen und fähigem Küchentrupp wurden sie optimal versorgt. Zu den erlernten Themen zählten Inhalte wie: Gruppendynamik, Sexualstrafrecht, Kindeswohlgefährdung und Aufsichtspflicht.

Obwohl einige Inhalte der Seminare emotional kräftezehrend waren, hat dies nur zu einem besseren Gruppenzusammenhalt beigetragen. Sogar in der Freizeit verbrachte die Gruppe ihre Pausen mit Spielen wie Galgenraten, Werwolf oder Wikingerschach. Der 16-Jährige Julian Eike Abmeier beschreibt seine Erfahrungen auf der Fahrt als "abwechslungsreich, spannend und humorvoll". Besonders schätze er das Knüpfen von neuen Kontakten.

Die Jugendlichen freuen sich nun darauf, gemeinsam aktiv zu werden und neue Projekte ins Leben zu rufen!

Autor: Henrik Krause und Madelaine Mader 

Öffnungszeiten Rathaus


Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: Termine nur nach Vereinbarung
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: Termine nur nach Vereinbarung
Freitag: Termine nur nach Vereinbarung

Online-Terminbuchungen                          

 

Elster