Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Kostenlose Energieberatung der Verbraucherzentrale ab sofort auch im Mehrgenerationenhaus sOfA möglich

Dank der sinkenden Corona-Fallzahlen sind ab sofort Energieberatungen auch vor Ort im Beratungsstützpunkt Algermissen möglich.

Steigende Energiepreise, schwindende Ressourcen, Belastungen für das Klima und die Umwelt: Es gibt ausreichend Gründe, Energie sparsam und effizient einzusetzen. Die Energieexpertin Nicole Eckert-Petkovic informiert Ratsuchende aus der Gemeinde Algermissen nun auch persönlich im Mehrgenerationenhaus sOfA über Energiesparmöglichkeiten, den Einsatz regenerativer Energien oder Fördermöglichkeiten.

Für die persönliche und kostenlose Beratung im Stützpunkt sind 45 Minuten vorgesehen. Hilfreich ist es, aussagekräftige Unterlagen zu dem Haus oder der Wohnung mitzubringen. Die Beratung findet unter Einhaltung der aktuell gültigen Abstands- und Hygieneregeln statt.

Die Energieberaterin steht jeden ersten Dienstag im Monat von 14.00 bis 16.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus sOfA (Jahnstraße 8, 31191 Algermissen) für Fragen zur Verfügung. Der Zugang zum sOfA ist barrierefrei. Der nächste Beratungstermin findet am 06.07.2021 statt. Eine vorherige Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich – entweder bei der Klimaschutzagentur unter der Telefonnummer 05121 309 2777 oder bei der Verbraucherzentrale unter der Telefonnummer 0800 809 802 400.

Weitere Informationen gibt es auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de .

Kontakt

Tamara Kraßmann »
Marktstraße 7
31191 Algermissen
Telefon: 05126 9100-47
Fax: 05126 9100-91
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus


Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: Termine nur nach Vereinbarung
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: Termine nur nach Vereinbarung
Freitag: Termine nur nach Vereinbarung

Online-Terminbuchungen                          

 

Elster