Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Algermissen leuchtet - Laterne mal anders!

Dieses Jahr ist durch Corona alles anders. Gemeinsam Laterne laufen bzw. das St. Martinsfest können wir in den Kindertagesstätten nicht wie gewohnt feiern. Also was nun?

Liebe Bewohner der Gemeinde Algermissen!!!

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir dieses Jahr etwas Neues schaffen und dafür sind Sie alle gefragt!

Am 11.11.2020 bitten wir Sie, erleuchten Sie Ihre Fenster oder Ihre Haustür, so dass wir gemeinsam die gesamte Gemeinde Algermissen zum Leuchten bringen. Wir setzen ein Zeichen und erhellen die Straßen. Gerade jetzt ist es umso wichtiger den Zusammenhalt zu stärken, an alle zu denken, einen Moment innezuhalten und ihn zu genießen.

Alle Einrichtungen der gesamten Gemeinde Algermissen sind dabei. Für die Kinder gibt es dieses Jahr eine „Laterne to go“, gefüllt mit allem, was man zum Laterne laufen benötigt, Liedtexte inklusive. Um 18:00 Uhr werden alle Kirchenglocken der Gemeinde Algermissen läuten, danach werden wir gemeinsam das Lied „Ich geh mit meiner Laterne“ singen.

Wenn Sie möchten, unterstützen Sie uns, stellen Sie sich vor ihre Haustür oder an Ihr Fenster und singen Sie gerne mit. Denken Sie aber bitte daran, Abstand zu halten. Das bedeutet, jede Familie und jeder Haushalt bleibt für sich.

Für ein gemeinsames St. Martinsfest in Zeiten von Corona teilen Sie Ihr Licht mit uns, wie es einst St. Martin mit seinem Mantel getan hat.

 

Öffnungszeiten Rathaus -

während der Corona-Krise NUR nach telefonischer Voranmeldung unter 05126 91000!

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster