Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Gemeinderat soll Resolution für Radweg zwischen Bledeln und Ingeln-Oesselse unterstützen

Nach dem einstimmigen Beschluss der beiden Ortsräte von Bledeln und Ingeln-Oesselse über eine Resolution, in der der Radwege-Lückenschluss zwischen beiden Ortschaften gefordert wird, soll sich auch die Gemeinde Algermissen erneut eindeutig positionieren. 

Daher hat Bürgermeister Wolfgang Moegerle vorgeschlagen, dass der Rat der Gemeinde Algermissen die vorliegende Resolution in seiner Sitzung am 3. Dezember 2019 unterstützt.

„Da im nächsten Jahr die Fortschreibung des Radwegebedarfsplanes des Landkreises Hildesheim ansteht, halte ich es für richtig, dass der Gemeinderat der Resolution der beiden Ortsräte mit einem unterstützenden Beschluss noch mehr politisches Gewicht verschafft“, so Bürgermeister Wolfgang Moegerle.

Seit vielen Jahren setzen sich der Ortsrat in Bledeln und die Gremien der Gemeinde Algermissen gemeinsam für den Bau eines Radweges als Lückenschluss zwischen den Ortschaften Bledeln und Ingeln-Oesselse ein. Trotz erheblicher Bemühungen seitens der Gemeinde Algermissen war vor über 10 Jahren der Radweg nicht in den zurzeit geltenden Radwegbedarfsplan des Landkreises Hildesheim aufgenommen worden.

Öffnungszeiten Rathaus -

während der Corona-Krise NUR nach telefonischer Voranmeldung unter 05126 91000!

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster