Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Stichkanal Hildesheim

Mitten durch das Gemeindegebiet fließt der Stichkanal Hildesheim. Der 1928 in Betrieb genommen Wasserweg wurde errichtet, um den Mittellandkanal mit dem Hafen Hildesheim zu verbinden. Er quert im Gemeindegebiet zwei Gewässer, den Alpebach bei Algermissen und den Bruchgraben südlich von Algermissen. Das Besondere: Das Gelände fällt in den Querungsbereichen ab, so dass der Stichkanal Hildesheim auf einem Damm geführt ist. Der Alpebach und der Bruchgraben werden als Durchlass unter dem Kanal durchgeführt. Entlang des Kanals führt ein wunderschöner Wanderweg, der zu Spaziergängen am Wasser einlädt.

Öffnungszeiten Rathaus -

während der Corona-Krise NUR nach telefonischer Voranmeldung unter 05126 91000!

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster