Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Algermissen ist für Europa

Gemeinderat unterstützt Memorandum "Niedersachsen für Europa"

Einen eindeutigen Appell, sich bei den Europawahlen am 26. Mai für die Europäische Union einzusetzen, hat der Algermissener Gemeinderat in seiner letzten Sitzung beschlossen.

Der Gemeinderat unterstützt das Memorandum "Niedersachsen für Europa".

Darin sprechen sich die niedersächsische Landesregierung, beide großen christlichen Kirchen sowie Arbeitgebervertreter und Gewerkschaften gemeinsam für dein starkes Europa aus.

In einem gemeinsamen Antrag von SPD, CDU, BÜNDNIS und dem GRÜNEN-Ratsmitglied bekennen sich die Ratsmitglieder zu Europa und schließen sich dem breiten gesellschaftlichen Bündnis in Niedersachsen für die Idee eines geeinten Europas an.

Ziel dieses Bündnisses ist es, die Bürger über die EU, ihre Funktionsweise, ihre Institutionen und ihre Verdienste zu informieren. Zugleich werben die Initiatoren für die Teilnahme an der Europawahl am 26. Mai und ermuntern dazu, sich an der Debatte über die Reform der EU zu beteiligen.

Auf der Internetseite www.nfe.niedersachsen.de sollen nach Angaben der Initiatoren alle bislang verfügbaren Materialien sowie die bisher geplanten Veranstaltungen des Bündnisses "Niedersachsen für Europa" eingestellt werden.

Der Text des Memorandums ist in der Anlage beigefügt.

Autor: Admin Algermissen 

Öffnungszeiten Rathaus

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster