Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Neuer Gemeindebrandmeister der Gemeinde Algermissen

Nach 18 Jahren gibt Markus Peisker die Verantwortung ab.

Zum 1. Mai wird die Führungsspitze der Gemeindefeuerwehr Algermissen wechseln. Nach 18 Jahren an der Spitze hat Gemeindebrandmeister Markus Peisker aus Groß Lobke nun auf eigenen Wunsch die Führung an seinen bisherigen Stellvertreter Thomas Paul aus Ummeln weitergereicht.

In der Abschiedsfeier im „Alten Haus“ lobte Bürgermeister Wolfgang Moegerle die vorbildliche Arbeit und das hohe Vertrauen, das Politik und Verwaltung in Markus Peisker gesetzt haben. Neben zahlreichen Ehrengästen, wie zum Beispiel Kreisbrandmeister Josef Franke, zollten ihm auch noch einmal viele Feuerwehrkameradinnen und Kameraden Respekt und Wertschätzung und setzten einen besonderen Rahmen:

Mit allen Fahrzeugen der 6 Ortsfeuerwehren wurde Peisker aus seinem Heimatort Groß Lobke abgeholt und von rund 60 Uniformierten, die Spalier standen, ins „Alte Haus“ geleitet.

Bild von links: Bürgermeister Wolfgang Moegerle, Gemeindebrandmeister Markus Peisker und sein Nachfolger Thomas Paul

Autor: Admin Algermissen 

Öffnungszeiten Rathaus

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster