Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Alle Feuerwehrhäuser kommen auf den Prüfstand

Architekt Helmut Bismark soll Bestands- und Nutzungsanalyse erstellen

Im Vorgriff auf den Beschluss der Feuerwehrbedarfsplanung im Sommer diesen Jahres durch den Gemeinderat hat Bürgermeister Wolfgang Moegerle schon jetzt eine Bestands- und Nutzungsanalyse für alle Feuerwehrhäuser vorgeschlagen.

„Im Entwurf des Feuerwehrbedarfsplanes wird klar festgestellt: Die Feuerwehren unserer Gemeinde sind einsatzbereit und leistungsfähig. Allerdings sind auch Schwachstellen unserer Feuerwehrhäuser benannt“, so Moegerle. Fachlich könne das durch die Bedarfsplanung, die die Gesamtbetrachtung der Feuerwehrentwicklung in der Gemeinde im Zeitraum der nächsten 5 Jahre in den Blick nehme, nicht abgearbeitet werden. Um hier baldmöglichst den tatsächlichen Handlungsbedarf und eine entsprechende Zeitplanung aufstellen zu können hat der Bürgermeister den Gremien vorgeschlagen, den Dipl.-Ing. Architekt Helmut Bismark aus Ummeln zu beauftragen, sich der Feuerwehrhäuser anzunehmen und eine fachliche Analyse und Bewertung vorzulegen.

„Die Freiwilligen Feuerwehren hatten und haben einen hohen Stellenwert in der Gemeinde Algermissen. Wir wissen, dass die Feuerwehren zu jeder Tages- und Nachtzeit für die Sicherheit unserer Bevölkerung zur Verfügung stehen. Darum werden wir hier auch weiterhin immer gut und eng mit den Feuerwehren zusammenarbeiten“, so Bürgermeister Wolfgang Moegerle abschließend.

http://www.kinderfreundliche-kommunen.de

Kontakt

Gemeinde Algermissen »
Marktstraße 7
31191 Algermissen
Telefon: 05126 9100-0
Fax: 05126 9100-91
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster