Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Vorlage - 083/2019  

Betreff: Über- und außerplanmäßige Aufwendung und Auszahlung 2019 - Unterrichtung
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilung
Verfasser:Ronja Lindenberg
Federführend:Fachbereich II - Finanzen Beteiligt:Bürgermeister
Beratungsfolge:
Rat der Gemeinde Algermissen Kenntnisnahme
03.12.2019 
Sitzung des Rates der Gemeinde Algermissen zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Informationsvorlage:

 

Von der über- und außerplanmäßigen Aufwendung und Auszahlung wird gemäß § 117 NKomVG Kenntnis genommen.

 

Für das Haushaltsjahr 2019 ist über folgende über- und außerplanmäßige Aufwendung/Auszahlung zu berichten:

 

Ergebnis- und Finanzhaushalt:

 

Deckungskreis 4156/7156

Kommunaler Hort Lühnde

2.650,00

ÜPL

Der Verwaltungsausschuss hat in seiner Sitzung am 18.02.2019 beschlossen, dass unter anderem im kommunalen Hort Lühnde eine weitere Gruppe eingerichtet werden soll Beschlussvorlage 1/2019). Grund hierfür ist der gestiegene Betreuungsbedarf.

 

Die vorhandene Ausstattung reicht nicht aus, um eine adäquate Betreuung der Kinder zu gewährleisten, so dass insbesondere Möblierung, Küchenausstattung sowie Spielzeug zu erwerben sind. Die Kosten betragen 2.650,00 €.

 

Zur Umsetzung des Beschlusses sind die Neuanschaffungen unumgänglich. Mittel in ausreichender Höhe sind in dem Deckungskreis nicht vorhanden.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Öffnungszeiten Rathaus -

während der Corona-Krise NUR nach telefonischer Voranmeldung unter 05126 91000!

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster