Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - Neuvergabe von Strom- und Gaskonzessionsverträgen für die Gemeinde Algermissen; Zuschlagserteilung; Stellung einer Bürgschaft  

4. Sitzung des Finanzausschusses
TOP: Ö 15
Gremium: Finanzausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 29.05.2012 Status: öffentlich
Zeit: 18:03 - 19:35 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Sitzungsraum, Algermissen, Marktstraße 7
Ort:
028/2012 Neuvergabe von Strom- und Gaskonzessionsverträgen für die Gemeinde Algermissen;
Zuschlagserteilung;
Stellung einer Bürgschaft
   
 
Status:öffentlich  
Verfasser:Wolfgang Moegerle
Federführend:Bürgermeister   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Bürgermeister Moegerle erläutert die wesentlichen Punkte zu dem Beschluss

Bürgermeister Moegerle erläutert die wesentlichen Punkte zu dem Beschluss. Die ausführliche Erläuterung wird bei der Ratssitzung erfolgen. Aus Sicht von Herrn Herbst wäre die EVI-Lösung besser. Er erkundigt sich daher nach dem Verfahren für den Bereich Hohenhameln. Bürgermeister Moegerle teilt hierzu mit, dass das Verfahren parallel stattfand. Offensichtlich jedoch andere Schwerpunkte gesetzt wurden, diese beinhalten sicherlich auch die Einbindung der Stadtwerke Peine. Auf Nachfrage von Herrn Espenhain erläutert Bürgermeister Moegerle die zugründenden Gesellschaften.

 

Ratsherr Rohde verliest den Beschlussvorschlag der Vorlage 28 / 2012:

1

1.

Der Rat der Gemeinde Algermissen stimmt zu,

dass der E.ON Avacon AG im Rahmen des durch die E-Hi-Land durchgeführten Verfahrens der Zuschlag für die Nebenangebote 2 der Lose I und II erteilt wird.

 

Gegenstand des Nebenangebots 2 für das Los I ist auch der Abschluss eines Stromkonzessionsvertrags für das Gemeindegebiet Algermissen.

 

Gegenstand des Nebenangebots 2 für das Los II ist auch der Abschluss eines Gaskonzessionsvertrags für das Gemeindegebiet Algermissen.

 

2.

Der Rat der Gemeinde Algermissen beschließt,

zur Absicherung der von Kreditinstituten an die E-Hi-Land ausgegebenen Kredite bis zu einer Höhe von € 657.000 zu bürgen (Ausfallbürgschaft).

 

Abstimmungsergebnis: einstimmig bei einer Enthaltung

Abstimmungsergebnis: einstimmig bei einer Enthaltung


Öffnungszeiten Rathaus

ab 02.08.2021


Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: Termine nur nach Vereinbarung
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: Termine nur nach Vereinbarung
Freitag: Termine nur nach Vereinbarung

                           

 

Elster