Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - Radwegeverbindung  

4. Sitzung des Finanzausschusses
TOP: Ö 4
Gremium: Finanzausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 29.05.2012 Status: öffentlich
Zeit: 18:03 - 19:35 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, Sitzungsraum, Algermissen, Marktstraße 7
Ort:
008/2012 Radwegeverbindung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Wolfgang Moegerle
Federführend:Bürgermeister   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Bürgermeister Moegerle erläutert die Vorlage

Bürgermeister Moegerle erläutert die Vorlage. Herr Holze erkundigt sich nach dem Eigentum des zukünftigen Radweges. Bürgermeister Moegerle teilt hierzu mit, dass grundsätzlich alle Fußgänger und Radfahrer die Wege im Außenbereich nutzen können. In diesem Fall sind die Eigentumsverhältnisse im Rahmen des Planungsverfahren zu klären. Aus Sicht von Frau Wirries ist der Beschluss ein wichtiger Schritt für die Bürger der Ortschaft Groß Lobke, insbesondere auch da der ÖPNV sehr ausgedünnt wurde. Sie bedankt sich ausdrücklich bei der Verwaltung.

 

Ratsherr Rohde verliest den Beschlussvorschlag der Vorlage 08 / 2012:

Die Gemeinde Algermissen erklärt grundsätzlich ihre Bereitschaft, eine Radwegeverbindung zwischen den Ortschaften Algermissen und Groß Lobke zu den im Kreistagsbeschluss vom 07

Die Gemeinde Algermissen erklärt grundsätzlich ihre Bereitschaft, eine Radwegeverbindung zwischen den Ortschaften Algermissen und Groß Lobke zu den im Kreistagsbeschluss vom 07.12.2009 genannten Bedingungen (50% auf 6 Jahre) vorzufinanzieren. Eine abschließende Entscheidung fällt nach dem Vorliegen entsprechender Planunterlagen.

Abstimmungsergebnis: einstimmig

Abstimmungsergebnis: einstimmig


Öffnungszeiten Rathaus -

während der Corona-Krise NUR nach telefonischer Voranmeldung unter 05126 91000!

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster