Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - Mehrgenerationenhaus sOfA (schöner Ort für Alle)  

Sitzung des Kinder-, Jugend-, Familien- und Seniorenausschusses
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss für Kinder-, Jugend-, Familien- und Senioren Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 23.09.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 19:08 Anlass: Sitzung
Raum: Gaststätte Platz, GT Lühnde, Bolzumer Tor 14, Algermissen
Ort:
067/2020 Mehrgenerationenhaus sOfA (schöner Ort für Alle)
   
 
Status:öffentlich  
Verfasser:Sönke Deitlaff
Federführend:Fachbereich I - Zentrale Verwaltung   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Deitlaff verweist auf die ersten Ausführungen im Gemeindeentwicklungskonzept im Jahr 2012. Im Jahr 2013 sei das „erste sOfA“ eröffnet worden. Nach Aufnahme in die Landes- und Bundesförderung erfolgte im November 2017 der Umzug in das „neue sOfA“.

 

Anschließend gibt die Leiterin der Einrichtung Frau Klipp einen aktuellen Stand der Maßnahmen wieder.

 

Die Präsentation zu diesem Tagesordnungspunkt ist dem Protokoll als Anlage beigefügt.

 

Ratsfrau Seifert bittet den Hausvorstand darüber nachzudenken auch den Ratsfraktionen die Möglichkeit der Nutzung des Gebäudes zu ermöglichen.

 

Bürgermeister Moegerle dankt Frau Klipp und allen im sOfA tätigen Haupt- und Ehrenamtlichen für ihr großes Engagement.

 

Abschließend wird folgendem Beschlussvorschlag zugestimmt.     

 


Beschlussvorschlag:

Die Gemeinde Algermissen wird die Einrichtung sOfA (schöner Ort für Alle) im Falle der Förderzusage im Sinne der Förderrichtlinie „Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus. Miteinander – Füreinander“ betreiben.

 

Die Gemeinde Algermissen wird - entsprechend der Förderrichtlinie des Bundesprogrammes - das Mehrgenerationenhaus sOfA

  1. in die kommunalen Aktivitäten zur Schaffung guter Entwicklungschancen und fairer Teilhabemöglichkeiten für alle Bürgerinnen und Bürger einbinden sowie es
  2. weiterhin in die kommunalen Planungen bzw. Aktivitäten zur Gestaltung des demografischen Wandels und zur Sozialraumentwicklung im Wirkungsgebiet des Mehrgenerationenhauses einbinden.

 

Die Gemeinde Algermissen wird die zweckgebundene Kofinanzierung in Höhe von 10.000 € jährlich für den Förderzeitraum 2021-2028 in den Haushalt einstellen.

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig.

 


Öffnungszeiten Rathaus


Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: Termine nur nach Vereinbarung
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: Termine nur nach Vereinbarung
Freitag: Termine nur nach Vereinbarung

Online-Terminbuchungen                          

 

Elster