Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Protokollinformationen sind noch vorläufig! - Widmung von Gemeindestraßen in der Ortschaft Algermissen  

Sitzung des Rates der Gemeinde Algermissen
TOP: Ö 10
Gremium: Rat der Gemeinde Algermissen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 23.06.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:15 Anlass: Sitzung
Raum: Gaststätte Weiterer, Algermissen, Marktstraße 13
Ort:
004/2020 Widmung von Gemeindestraßen in der Ortschaft Algermissen
   
 
Status:öffentlich  
Verfasser:Gabriele Beitzen
Federführend:Fachbereich IV - Bauen und Sport   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Voges erläutert die Beschlussvorlage 004/2020. Ohne Aussprache wird folgender Beschluss gefasst:

 


Beschlussvorschlag:

Folgende Grundstücke werden mit sofortiger Wirkung als Gemeindestraßen gemäß § 6 des Niedersächsischen Straßengesetzes (NStrG) in der Fassung vom 24.09.1980 Nds. GVBl. S.359) zuletzt geändert durch Gesetz vom 20.06.2018 (Nds. GVBl. S. 112) für den öffentlichen Verkehr gewidmet:

 

Am See: Gemarkung Algermissen, Flur 1, Flurstück 1836, 1827und 102/13

 

Das Flurstück 1827 wird als Gehweg und das Flurstück 102/13 als öffentliche Grünanlage gewidmet.

 

Bruns Kamp: Gemarkung Algermissen, Flur 1, Flurstück 102/15

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig.

 


Öffnungszeiten Rathaus


Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: Termine nur nach Vereinbarung
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: Termine nur nach Vereinbarung
Freitag: Termine nur nach Vereinbarung

Online-Terminbuchungen                          

 

Elster