Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Tagesordnung - Sitzung des Ortsrates Algermissen  

Bezeichnung: Sitzung des Ortsrates Algermissen
Gremium: Ortsrat Algermissen
Datum: Do, 04.06.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 20:05 Anlass: Sitzung
Raum: Gaststätte Weiterer, Algermissen, Marktstraße 13
Ort:

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung    
Ö 2  
Genehmigungen der Protokolle über die Sitzungen am 05.12.2019 und 12.02.2020
SI/2020/862  
   
   
Ö 3  
Mitteilungen der Verwaltung    
Ö 3.1  
Baumaßnahme Grundschule und Hort Algermissen    
Ö 3.2  
Bauvorhaben der kwg    
Ö 3.3  
Corona    
Ö 3.4  
Fuß-/Radwegeverlängerung Schützenweg/Grundstück Abadi    
Ö 3.5  
Jugendliche im Landschaftsschutzgebiet    
Ö 3.6  
Neubau Regenwasserkanal Stadtweg/Kolpingstraße    
Ö 3.7  
Ergebnisse der Verkehrskommission    
Ö 3.8  
Alpepark    
Ö 3.9  
Maßnahme im Sportbereich    
Ö 4  
Widmung von Gemeindestraßen in der Ortschaft Algermissen
Enthält Anlagen
004/2020  
    VORLAGE
    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:   Folgende Grundstücke werden mit sofortiger Wirkung als Gemeindestraßen gemäß § 6 des Niedersächsischen Straßengesetzes (NStrG) in der Fassung vom 24.09.1980 Nds. GVBl. S.359) zuletzt geändert durch Gesetz vom 20.06.2018 (Nds. GVBl. S. 112) für den öffentlichen Verkehr gewidmet:

 

Am See: Gemarkung Algermissen, Flur 1, Flurstück 1836, 1827und 102/13

 

Das Flurstück 1827 wird als Gehweg und das Flurstück 102/13 als öffentliche Grünanlage gewidmet.

 

Bruns Kamp: Gemarkung Algermissen, Flur 1, Flurstück 102/15

 

   
    GREMIUM: Ortsrat Algermissen    DATUM: Do, 04.06.2020    TOP: Ö 4
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: ungeändert beschlossen   
   

Beschlussvorschlag:

Folgende Grundstücke werden mit sofortiger Wirkung als Gemeindestraßen gemäß § 6 des Niedersächsischen Straßengesetzes (NStrG) in der Fassung vom 24.09.1980 Nds. GVBl. S.359) zuletzt geändert durch Gesetz vom 20.06.2018 (Nds. GVBl. S. 112) für den öffentlichen Verkehr gewidmet:

 

Am See: Gemarkung Algermissen, Flur 1, Flurstück 1836, 1827und 102/13

 

Das Flurstück 1827 wird als Gehweg und das Flurstück 102/13 als öffentliche Grünanlage gewidmet.

 

Bruns Kamp: Gemarkung Algermissen, Flur 1, Flurstück 102/15

 

Abstimmungsergebnis: einstimmig.

 

   
    GREMIUM: Finanzausschuss    DATUM: Do, 18.06.2020    TOP: Ö 8
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: ungeändert beschlossen   
   

Beschlussvorschlag:   Folgende Grundstücke werden mit sofortiger Wirkung als Gemeindestraßen gemäß § 6 des Niedersächsischen Straßengesetzes (NStrG) in der Fassung vom 24.09.1980 Nds. GVBl. S.359) zuletzt geändert durch Gesetz vom 20.06.2018 (Nds. GVBl. S. 112) für den öffentlichen Verkehr gewidmet:

 

Am See: Gemarkung Algermissen, Flur 1, Flurstück 1836, 1827und 102/13

 

Das Flurstück 1827 wird als Gehweg und das Flurstück 102/13 als öffentliche Grünanlage gewidmet.

 

Bruns Kamp: Gemarkung Algermissen, Flur 1, Flurstück 102/15

 

Abstimmungsergebnis: einstimmig.

 

   
    GREMIUM: Verwaltungsausschuss    DATUM: Mo, 22.06.2020    TOP: N 4
    STATUS DER SITZUNG: nichtöffentlich    BESCHLUSSART: ungeändert beschlossen   
   

Beschlussvorschlag:

Folgende Grundstücke werden mit sofortiger Wirkung als Gemeindestraßen gemäß § 6 des Niedersächsischen Straßengesetzes (NStrG) in der Fassung vom 24.09.1980 Nds. GVBl. S.359) zuletzt geändert durch Gesetz vom 20.06.2018 (Nds. GVBl. S. 112) für den öffentlichen Verkehr gewidmet:

 

Am See: Gemarkung Algermissen, Flur 1, Flurstück 1836, 1827und 102/13

 

Das Flurstück 1827 wird als Gehweg und das Flurstück 102/13 als öffentliche Grünanlage gewidmet.

 

Bruns Kamp: Gemarkung Algermissen, Flur 1, Flurstück 102/15

 

Abstimmungsergebnis: einstimmig.

 

   
    GREMIUM: Rat der Gemeinde Algermissen    DATUM: Di, 23.06.2020    TOP: Ö 10
    STATUS DER SITZUNG: öffentlich/nichtöffentlich    BESCHLUSSART: ungeändert beschlossen   
   

Beschlussvorschlag:

Folgende Grundstücke werden mit sofortiger Wirkung als Gemeindestraßen gemäß § 6 des Niedersächsischen Straßengesetzes (NStrG) in der Fassung vom 24.09.1980 Nds. GVBl. S.359) zuletzt geändert durch Gesetz vom 20.06.2018 (Nds. GVBl. S. 112) für den öffentlichen Verkehr gewidmet:

 

Am See: Gemarkung Algermissen, Flur 1, Flurstück 1836, 1827und 102/13

 

Das Flurstück 1827 wird als Gehweg und das Flurstück 102/13 als öffentliche Grünanlage gewidmet.

 

Bruns Kamp: Gemarkung Algermissen, Flur 1, Flurstück 102/15

 

Abstimmungsergebnis: einstimmig.

 

Ö 5  
1. Änderung B-Plan Nr. 18 "Heerstraße-Nord", OT Algermissen, Aufstellungsbeschluss
Enthält Anlagen
009/2020  
Ö 6  
Grundstücksverkauf vor Neue Straße 32, OT Algermissen
Enthält Anlagen
023/2020  
Ö 7  
5. Änderung B-Plan Nr. 4 "Bischofskamp", OT Algermissen, Aufstellungsbeschluss
Enthält Anlagen
039/2020  
Ö 8  
Volksfest 2020    
Ö 9  
Ferienpass 2020    
Ö 10  
Nachbereitung Terminplaner 2020    
Ö 11  
Nachbereitung Bürgerversammlung 2020    
Ö 12  
Ortsbegrüßungsschilder / aktueller Stand    
Ö 13  
Seniorenfahrt 16.09.2020    
Ö 14     Anfragen und Anregungen    
Ö 14.1  
Regenrückhaltebecken Hildesheimer Straße    
Ö 14.2  
Bauplätze in Algermissen    
Ö 14.3  
Straßenbeleuchtung Grasweg 20    
Ö 14.4  
Glasfaseraufbruch Grasweg 20    
Ö 14.5  
Notbetreuung in Coronazeiten    
Ö 14.6  
Fußweg zwischen den Grundstücken Abadi und Ingelmann    
Ö 14.7  
Freizeitpark Am See    
Ö 14.8  
Alpebrücke    
Ö 14.9  
Ballfangzaun Grundschule Algermissen    
Ö 14.10  
Kontaktbeschränkungen bei Altersgeburtstagen    
Ö 15  
Einwohnerfragestunde    
             

Öffnungszeiten Rathaus


Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: Termine nur nach Vereinbarung
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: Termine nur nach Vereinbarung
Freitag: Termine nur nach Vereinbarung

Online-Terminbuchungen                          

 

Elster