Hauptnavigation überspringen
Unternavigation überspringen
Willkommen
  • Mobile Skaterampe ist in der Gemeinde unterwegs

    Stellplan 2014

    Wie in den vergangenen Jahren wird die mobile Skaterampe der Gemeinde Algermissen an verschiedenen Stellen für Skater, Inliner und BMX zur Verfügung stehen. Den Stellplan 2014 gibt es hier als Download. >> mehr

  • Einkesselung von Bledeln geplant

    Bürgerinitiative SuedLink Algermissen stellt Trassenverlauf als Menschenkette dar

    Die Bürgerinitiative SuedLink Algermissen, die sich für Alternativlösungen des Trassenkorridors einsetzt, plant am Ostersonntag, vor dem traditionellen Osterfeuer in Bledeln, den aktuellen Verlauf der TenneT Vorzugstrasse anhand einer Menschenkette darzustellen. Um diesen Eindruck der tatsächlichen Einkesselung der Ortschaft Bledeln überzeugend demonstrieren zu können ( Kamera-Drohne, Medienpräsenz), werden >> mehr

  • SOFA - SCHÖNER ORT FÜR ALLE

    Programm April

    Das Angebot der neuen Einrichtung SOFA soll vor allem Ältere, Senioren, Mitgleider der Generation 55plus und viele andere Interessierte aus der Gemeinde Algermissen ansprechen. Für sie soll diese Einrichtung eine Anlaufstelle sein, in der es Möglichkeiten der Freizeitgestaltung gibt, die ein Ort für Begegnung aber auch für Unterstützung >> mehr

  • Gemeinde Algermissen sucht weiteres pädagogisches Fachpersonal

    Von den im Gemeindegebiet vorhandenen sieben Kindertagesstätten betreibt die Gemeinde Algermissen vier Einrichtungen selbst. Für zwei dieser Einrichtungen, die beide im Kernort Algermissen ansässig sind wird zusätzliches pädagogisches Personal gesucht. Außerdem soll eine Vertretungskraft für alle Einrichtungen eingestellt werden.   Im Einzelnen suchen wir jeweils zum nächstmöglichen >> mehr

  • Leinenzwang für Hunde in der freien Landschaft

    Brut- und Setzzeit beginnt am 01. April

    Auf Grund   der allgemeinen Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit , besteht   in der Zeit vom 01. April bis 15. Juli im Wald und in der freien Landschaft die Verpflichtung, Hunde an der Leine zu führen.   Hiervon sind lediglich Hunde, >> mehr

  • Pfandbons machen Schuldenfrei!

    Der REWE-Markt in Algermissen unterstützt die Aktion der Gemeinde Algermissen „Wir machen Schuldenfrei!“ Ab sofort, so REWE-Marktleiter Robin Rudat, werde die Sammelbox der Pfandbons für diese Aktion eingesetzt. So kann jedermann mit kleinen Beträgen Gutes tun. Jeder Kunde kann frei entscheiden, ob er mit seinem Bon zur Kasse geht >> mehr

  • Schwein

     Wir machen unsere Gemeinde Algermissen schuldenfrei! >> mehr

  • BuFDi oder BFD?! -Freiwilligendienst in Algermissen

    Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bietet für interessierte Menschen die Möglichkeit, sich in vielfältigen Einsatzbereichen zu engagieren. Er richtet sich an junge Menschen, die ihre Schulpflicht erfüllt haben aber auch an ältere, für die eine Teilzeitbeschäftigung möglich ist. „Wer zum Beispiel im Sommer mit der Schule fertig ist und im kommenden >> mehr

  • Niedersächsisches Hundegesetz

    Anmeldung im zentralen Hunderegister und Sachkundenachweis sind seit 01.07.2013 Pflicht

    Folgende Neuerungen zum Gesetz wurden  vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) mitgeteilt und gelten seit dem 01.07.2013:   Zentrales Register   Jeder Hundehalter muss sein Tier beim Zentralen Register anmelden. Mit dem landesweiten Register soll der Hundehalter zügig ermittelt werden können >> mehr

  • Jobbörse 2014

    Die mittlerweile sechste gemeinsame Jobbörse - mit Ausbildungs- und Praktikumsstellen für das Jahr 2014 - der Gemeinden Algermissen, Harsum, Hohenhameln und der Stadt Sehnde ist fertig gestellt und konnte bereits an die Schülerinnen und Schüler in den Haupt- und Realschulen der Börderegion verteilt werden.   >> mehr

  • Wohnberatung bietet Hilfe:

    Wie gewohnt wohnen ist das Ziel

    Über 90 Prozent der älteren Bevölkerung möchten so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden selbstbestimmt und unabhängig wohnen bleiben. Ein verständlicher Wunsch, aber nur maximal 2 Prozent der Wohnungen sind so ausgestattet, dass man dort bis ins hohe Alter – auch mit dem einen oder anderen >> mehr

  • ABEG Baulandentwicklungsgesellschaft mbH Algermissen GmbH & Co. KG

    Die ABEG Baulandentwicklungsgesellschaft mbH Algermissen GmbH & Co. KG entwickelt, erschließt und veräußert Baugebiete für den Wohnungsbau in der Gemeinde Algermissen. Dabei binden wir bevorzugt Unternehmen aus der Region ein. Die Interessen der Gemeinde Algermissen werden durch die Aufstellung der Bebauungspläne und der städtebaulichen Verträge gewahrt. >> mehr

  • Geldsparen für Berufspendler?

    Neuer Klick auf Startseite des Landkreises Hildesheim

    Berufspendler, aber auch Personen, die einmalig eine Reisemöglichkeit suchen, sollten künftig auf das nebenstehende Symbol achten, das auf der Startseite des Landkreises Hildesheim zu finden ist. Das PendlerPortal, die Internetplattform für Berufspendler, ist die Antwort auf steigende Benzinpreise und eine gute Möglichkeit für den Bürger, konkret zum >> mehr

  • IHK-Flächenrecherchesystem FREE freigeschaltet

    Die IHK Hannover/Hildesheim baut derzeit eine zentrale Informationsplattform für gewerbliche Leerstände in der IHK-Region Hannover/Hildesheim auf. Hierüber soll Maklern und Eigentümern von leer stehenden Immobilien für Handel, Gastronomie und Dienstleistungen die Möglichkeit geboten werden, ihre leer stehenden Objekte kostenfrei einzustellen. Die Gemeinde Algermissen nimmt an diesem Internetauftritt teil >> mehr

Veranstaltungen
    Veranstaltungskalender
  • Hier kommen Sie zum Veranstaltungskalender mehr..

  • Schuldenfrei!
  • Wir machen unsere Gemeinde Algermissen schuldenfrei!   Eine Gemeinde ohne Schulden – geht das? Ja, es geht! mehr..

  • 40. Geburtstag Gemeinde Algermissen
  • Wir feiern Geburtstag! Die Gemeinde Algermissen wird im Jahr 2014 40 Jahre alt! Diesen Geburtstag werden wir mehr..

  • Partnergemeinde Kijewo
  • Homepage der Partnergemeinde Kijewo Królewskie   mehr..

  • Kulturfahrplan
  • Im Downloadbereich finden Sie die aktuelle Ausgabe des Kulturfahrplans für die Börderegion. mehr..