Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Gemeinde Algermissen: Gemeindejugendpflege informiert: JuleiCa-Schulung für ehrenamtliche Jugendliche im Herbst

Interessantes, Spaß und viel gute Laune

JuleiCa steht für JugendleiterInnen-Card. JugendleiterInnen sind ehrenamtlich für Kinder und Jugendliche aktiv. Zum Beispiel können sie Jugendgruppen betreuen, sich in Jugendräumen engagieren, Ferienpassangebote machen, oder Angebote und Aktionen mit Kindern und Jugendlichen durchführen. Wer eine solche Karte besitzt, hat zuvor an einer Schulung teilgenommen und spezielle Kenntnisse erworben, die für das Leiten von Jugendgruppen wichtig sind. Das sind zum Beispiel das Kennenlernen und Ausprobieren von Spielen und Aktionen, der Umgang mit Regeln wie dem Jugendschutzgesetz und der Aufsichtspflicht oder wie man sich in bestimmten Gruppensituationen verhält. Die JugendleiterInnen-Card (JuleiCa) soll Ehrenamtliche in Vereinen, Verbänden oder Organisationen mit Jugendabteilungen stärken und qualifizieren, mit Spiel, Spaß und kompetentem Wissen Verantwortung in der Jugendarbeit zu übernehmen. 

Die Gemeindejugendpflege Algermissen führt auch in diesem Jahr wieder eine JugendleiterInnen-Schulung durch. Los geht es in der zweiten Woche der Herbstferien. Hier fährt die Gruppe mit dem Team der Gemeindejugendpflege vom 10.-13.10.2016 ins Seminarhaus „Wohldenberg“. Der zweite Teil findet am Wochenende vom 04. - 06.11.2016 vor Ort in der Gemeinde Algermissen statt. 

Mitmachen können alle interessierten Jugendlichen ab 16 Jahren, oder wenn sie demnächst 16 Jahre alt werden. Der Unkostenbeitrag liegt bei 30,00 € pro Person für die Verpflegung. 

Anmeldeflyer liegen in den Jugendräumen Algermissen, Lühnde und Groß Lobke aus und können hier heruntergeladen werden:

Download Anmeldeformular JuleiCa 2016 (PDF, 220 KB)

Kontakt

Sönke Deitlaff »
Fachdienst Kinder, Jugend, Familie
Fachdienstleiter
Marktstraße 7
31191 Algermissen
Telefon: 05126 9100-14
Fax: 05126 9100-91
E-Mail oder Kontaktformular
Stefan Büren »
Fachdienst Kinder, Jugend, Familie
Jugendpflege, Asyl
Marktstraße 7
31191 Algermissen
Telefon: 05126 9100-15
Fax: 05126 9100-91
E-Mail oder Kontaktformular
Sophie Berndt »
Fachdienst Kinder, Jugend, Familie
Jugendpflege, Kinderfreundliche Kommune
Marktstraße 7
31191 Algermissen
Telefon: 05126 9100-15
Fax: 05126 9100-91
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster