Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Gemeinde Algermissen: Aufruf zum Fotowettbewerb

Unter dem Motto „Algermissen im Bördeglück" lädt die Gemeinde Algermissen zur Teilnahme an einem Fotowettbewerb ein. Hierzu ist jedermann aus dem Gemeindegebiet Algermissens aufgerufen, die Besonderheiten und Schönheiten der Heimat oder auch Alltägliches im Foto festzuhalten. Fotos in Schwarz/Weiß oder Farbe können bis zum 18. August 2016 eingereicht werden. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen (z.B. (wahlweise) Eintrittskarten für Zoo, Rastiland, Freizeitpark Sottrum, TfN oder Gutscheine für einen Einkauf bei Blumen Ingelmann, Stricknadel, Mediamarkt oder Rewe) und ausgezeichnete Arbeiten werden im Rathaus oder auf der Webseite der Gemeinde Algermissen präsentiert.

Im Norden der Ortschaft Algermissen wird derzeit ein Naherholungsgebiet geplant, das zukünftig Gelegenheiten bieten soll, um in der Freizeit zu wandern, zu spielen oder zu spazieren. Das Gebiet erstreckt sich vom Stichkanal im Westen über die ehemalige Kläranlage, das ehemalige Ziegeleigelände (mit See), den Naturerlebnispfad und die Tränke bis hin zur Wätzumer Tonkuhle. Alle Bürgerinnen und Bürger Algermissens (und insbesondere auch Kinder und Jugendliche) sind eingeladen, ihre Ideen und Bedürfnisse zu diesem Thema einzubringen, um diesen landschaftlich reizvollen Bereich noch besser erlebbar zu machen – und zwar im Rahmen einer Bürgerbeteiligung am 20. August 2016 von 15 bis 18 Uhr an der Tränke Algermissen (Batjerie) mit geselligem Ausklang am Grill. Hier sollen rege Diskussionen geführt, Ideen und Vorschläge erarbeitet und Beiträge für ein Gesamtkonzept gesammelt und auch die Namensfindung geklärt werden.

Die möglichen Themenfelder erstrecken sich hierbei von Kultur und Geschichte über Natur- und Landschaftserleben bis hin zu Gesundheit, Sport, Spiel und Mobilität. Maßnahmen hierzu können beispielsweise eine kreative Umnutzung der ehemaligen Kläranlage, Naturbeobachtungs- und Ruhezonen oder eine Weiterentwicklung des Wegenetzes sein. Es ist noch alles „offen“!

Öffnungszeiten Rathaus

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster