Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Übernahme des Kindertagesstättenentgeltes

An dieser Stelle möchten wir Sie über Fragen informieren, die mit dem Kindertagesstättenentgelt  für den Besuch von Kindertagesstätten in der Gemeinde Algermissen  in Zusammenhang stehen.

Grundsätzliche Angaben zum Kindertagesstättenentgelt der Gemeinde Algermissen können Sie der Entgeltordnung für die Kindertagesstätten der Gemeinde Algermissen entnehmen.Hier finden Sie Angaben zur Zahlungspflicht und zur jeweiligen Entgelthöhe.

Unter bestimmten Voraussetzungen können die zu zahlenden Entgelte wegen unzumutbarer Belastung ganz oder teilweise erlassen werden.

Für die Feststellung der zumutbaren Belastungen gelten die §§ 82 bis 85, 87, 88 und 92 a des Sozialgesetzbuches, Zwölftes Buch, entsprechend. Bei der Einkommensberechnung bleibt die Eigenheimzulage nach dem Eigenheimzulagengesetz außer Betracht.

Kindertagesstättenentgelte können nur auf Antrag und ab Antragsmonat ganz oder teilweise erlassen werden. Bitte stellen Sie daher Ihren Antrag so früh wie möglich.

Den entsprechenden Antrag erhalten Sie im Familienservicebüro der Gemeinde Algermissen, Zimmer Nr. 7.

Kontakt

Cornelia Algermissen »
Fachbereich I
Familienservicebüro
Marktstraße 7
31191 Algermissen
Telefon: 05126 9100-13
Fax: 05126 9100-91
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

Bankverbindungen                                   

Sparkasse Hildesheim-Goslar-Peine,
BIC: NOLADE21HIK, IBAN: DE44 2595 0130 0030 8012 79

Volksbank Hildesheim Lehrte Pattensen eG,
BIC: GENODEF1PAT, IBAN: DE75 2519 3331 3005 3404 01

Gläubiger-ID: DE65ALG00000059909

Elster