Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Vorlage - 055/2017  

Betreff: Antrag auf Zustimmung zu überplanmäßigen Aufwendungen im Haushaltsjahr 2016 - Zuführung zur Pensions- und Beihilferückstellung
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Ronja Riedel
Federführend:Fachbereich II - Finanzen Beteiligt:Bürgermeister
Beratungsfolge:
Finanzausschuss Vorbereitung
26.09.2017 
5. Sitzung des Finanzausschusses      
Verwaltungsausschuss Vorbereitung
Rat der Gemeinde Algermissen Entscheidung
17.10.2017 
5. Sitzung des Rates der Gemeinde Algermissen ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Beschlussvorschlag:  

 

Den überplanmäßigen Aufwendungen für die Zuführung zur Pensionsrückstellung in Höhe von 24.804,00 € und für die Zuführung zur Beihilferückstellung in Höhe von  6.637,00 € für das Haushaltsjahr 2016 wird zugestimmt.

 


Begründung:

 

§ 45 (1) der Kommunalen Haushalts- und Kassenverordnung (KomHKVO) bestimmt, dass Pensionsverpflichtungen nach den beamtenrechtlichen Bestimmungen als Rückstellung in der Bilanz einzustellen sind. Gleiches gilt für die zukünftig zu zahlenden Beihilfen an die Beamten.

 

Die Verwaltung und Ermittlung der jeweiligen Rückstellung erfolgt durch die Niedersächsische Versorgungskasse (NVK).

 

Nach Mitteilung der NVK ergeben sich für das Haushaltsjahr 2016 folgende Erhöhungen:

 

Die Pensionsrückstellung für aktive Bedienstete wird um 81.304,00 € erhöht, so dass zum Bilanzstichtag 31.12.2016 ein Wert von 1.252.653,00 € in der Bilanz ausgewiesen wird. Im Haushaltsplan 2016 wurde eine Erhöhung von 56.500,00 € veranschlagt, so dass der Haushaltsansatz um 24.804,00 € überschritten wird.

 

Die Beihilferückstellung für Versorgungsempfänger wird um 11.737,00 € erhöht, so dass zum Bilanzstichtag 31.12.2016 ein Wert von 362.900,00 € in der Bilanz ausgewiesen wird. Im Haushaltsplan 2016 wurde eine Erhöhung von 5.100,00 € veranschlagt, so dass der Haushaltsansatz um 6.637,00 € überschritten wird.


Anlage/n:

 

Öffnungszeiten Rathaus

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster